Home ExpertInnen antworten Psychosomatik

Psychosomatik

Psyche und Körper beeinflussen sich wechselseitig. In der Psychosomatischen Medizin geht es darum, diese Wechselwirkung zu beleuchten und den Menschen in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Denn Schmerzen, Herzrasen oder Schwindel lassen sich oftmals auf eine psychische Erkrankung zurückführen.

Unsere Expertin für Psychosomatik

Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Sperner-Unterweger
Klinikdirektorin Univ.-Klinik für Psychiatrie

Alle Videos